Astrofotografie & Langzeitbelichtung für Einsteiger

in Mario Dirks | by | with No Comments

8.- 10. April 2016 Norderney Sternwarte

Workshop-Beschreibung

Wenn man im Internet die tollen Sternaufnahmen sieht, kommt schnell die Frage auf: Kann ich das auch?

„Natürlich – man muss nur wissen wie es geht“

Die Nacht ist ein Universum voller überraschender Farben, Strukturen und Stimmungen, die nur darauf warten, von Ihnen eingefangen zu werden.

Aufgrund der Lage mit relativ geringer Eigenbeleuchtung und klarer Atmosphäre eignet sich die schöne Nordseeinsel Norderney nicht nur tagsüber zum fotografieren. Gerade die Nächte mit teilweise glasklarem Himmel lassen den Blick in das unendliche All zu. Schon mit bloßem Auge sind jede Menge Sterne zu erkennen. Dies ist auch der Grund warum es auf der Insel  eine kleine Sternwarte gibt, und genau diese Sternwarte wird der Hauptveranstaltungsort dieses spannenden Workshops sein.

0226 Best

Doch die Nacht- und Langzeitfotografie ist nicht einfach, denn Autofokus, Belichtungsmesser und Motivprogramme funktionieren hier leider nicht. Auf dem Workshop geht es genau darum, diese Dinge zu erläutern. Grundkenntnisse in der Sichtbarkeit der Himmelskörper werden dabei genauso vermittelt, wie der Lauf der Gestirne und dessen Ablichtung mit dementsprechender Bildnachbearbeitung.

Neben der Astrofotografie in Theorie und Praxis werden, je nach Wetter auch andere Formen der Langzeitbelichtung Thema sein.

Der Profifotograf Mario Dirks gibt regelmäßig schon seit 2007 Fotoworkshops zu verschiedenen Themen auf seiner Heimatinsel Norderney. Langzeitbelichtungen, Portrait, Entfesseltes Blitzen, Studiofotografie, Bildgestaltung, Landschaft usw. sind nur ein paar der umfangreichen Themen.

 

Workshop Inhalte:

  • Theoretische Grundkenntnisse zur Astrofotografie & Langzeitbelichtung
  • Welches Equipment benötige ich
  • Praktische Umsetzung – Astroshooting & Langzeitbelichtung Outdoor
  • Die richtige Bildentwicklung / Bildnachbearbeitung

Voraussetzungen:

  • Eine digitale Spiegelreflexkamera oder  Systemkamera mit manueller Einstellmöglichkeit der Verschlußzeit.
  • Dreibeinstativ (kann auch kostenlos gestellt werden, aufgrund begrenzter Anzahl bitte vorher erfragen)
  • Kabelauslöser (falls vorhanden)
  • Die Bildentwicklung und Bearbeitung wird über Beamer gezeigt und erklärt, es ist daher kein Laptop notwendig.

(Vorkenntnisse in der Fotografie sind von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig)   (Fotos © Ralf Ulrichs)

Workshop Details

Astrofotografie Workshop Norderney 08. - 10. April 2016

Astrofotografie Workshop Norderney 08. - 10. April 2016

Stückpreis: 179,00 EUR
(inkl. 19,00% MwSt.)
Workshop ist bereits ausgebucht
Termin: 08. – 10. April 2016   (Fr. 17:00 – 0:00 / Sa. 17:00 – 0:00 / So. 10:00 – 12:00 )
Ort: 26548 Norderney
Dozenten:  Mario Dirks
Teilnehmer: min. 6  / max. 15 Personen
Preis: 179 € p.P. (inkl. Getränke & Snacks, Trainerhonorar , Nichtkommerzielle Nutzung der Fotos)

 

Comments are closed.

« »